NEWS STECKBRIEF WERDEGANG MOTORRAD GALERIE VIDEOS FAN-BEREICH KONTAKT IMPRESSUM

News 2013

NEWS 2016 NEWS 2015 NEWS 2014 NEWS 2013

13.12.2013 - Video aus Mugello auf gaskrank.tv

Nun ist mein Video aus Mugello auf gaskrank.tv zu sehen. Danke dafür an Klaus und Matthias.


Video von Gaskrank


29.11.2013 - Circuito Almeria

Als letztes Ziel des Südeuropatrips stand Almeria auf dem Plan. Zusammen mit der Moto2 und der Moto3 war auch für mich die Strecke zum Testen geplant.

Leider waren die Bedingungen sehr schlecht und nachdem am ersten Tag die Asphalttemperaturen stetig unter 10C blieben, war an den nachfolgenden Tagen der Regen mein bester Freund.

Nichtsdestotrotz gefiel mir die Streecke auf den paar Runden sehr, weshalb ich die R6 im Winterquartier von Bikepromotion ließ uns selbst wieder nach München zurückkehrte um bald wieder dort zu sein.

Die Reise war ein einmaliges Erlebnis, welches ich bestimmt bald wiederholen werde.


23.11.2013 - Circuito de Monteblanco

Einen kleinen Zwischenstopp machte ich in Monteblanco, um auch diese Rennstrecke kennenzulernen.

Aufgrund lediglich 8C Asphalttemperatur entschloß ich mich, erst am späten Nachmittag ein paar Runden zu fahren. Allerdings war diese Stop-and-Go-Strecke nicht mein Fall, weshalb ich es bei den paar Runden beließ, insbesondere da die Bedingugen für die Dunlops zu heikel gewesen war.


17.11.2013 - Circuito de Algarve - Portimao

Nach einem Schraubermarathon surrte der neue Motor in der R6 und war bereit in Portimao ausgeführt zu werden.

Portimao war für mich eine große Herausforerung, da ich erhebliche Probleme hatte mit der recht welligen Strecke.
Mit Hilfe von Herbert Strassmaier konnte ich das Fahrwerk passend für die besonderen Gegebenheiten in Portimao abstimmen und erreichte im 600er-Rennen den 4. Platz. Meine Bestzeit belief sich auf eine 1:58 und beim nächsten Mal bin ich zuversichtlich, dass noch mehr drin ist.




14.11.2013 - Circuito de Jerez

Weiter geht es nach Jerez, wo sommerliche Temperaturen auf mich warteten.

Die Strecke in Jerez war sofort mein Fall und ich fühlte mich sofort wohl auf ihr, weshalb ich in der 6. Runde bereits eine 1:58 fahren konnte.
Die folgenden Tage hatte ich mit einer durchrutschenden Kupplung zu kämpfen, aufgrund einer sich langsam aber stetig verabschiedenden Antihoppingkupplung.
Auch wenn mir die 600er im Rennen auf der Geraden davonfuhren, konnte ich mit einer Bestzeit von 1:55 noch den 5. Platz erfahren.

Da mein Motor Druckverlust auf den Auslaßventilen hatte, beschloß ich, vor Portimao den Motor zu wechseln und den ursprünglichen RJ11 Motor wieder einzubauen.




31.10.2013 - Automotodrom Mugello

Der erste Tag in Mugello war grandios und die Toskana zeigte sich von ihrer schäönsten Seite.

Bereits in den ersten Turns konnte ich meine bisherige Bestzeit aus 2013 um 1 Sekunde unterbieten.
Da am zweiten Tag die Stimmung etwas verregnet wurde, konnte man erst wieder ab dem späten Sonntag Nachmittag fahren.
Das Rennen musste ich aufgrund schlechter Streckenverhältnisse ausfallen lassen, konnte jedoch im späteren Verlauf des
Tages meine Rundenzeit nochmals um 1 Sekunde auf 2:07 verbessern und schloß das Training mit einem sehr guten Gefühl ab.




31.10.2013 - Der Spanientrip beginnt

Um weitere fahrerische Fortschritte zu machen, bin ich für ein ausgiebiges Training nach Spanien gereist.

Hierzu hat sich Matthias Günther bereit erklärt, mitzureisen und unterstützend tätig zu werden.
Der Plan sieht vor, erst Mugello unsicher zu machen und daraufhin nach Spanien weiterzureisen.


NEWS 2016 NEWS 2015 NEWS 2014 NEWS 2013


29.-01.05.16 Lausitzring - IDM

06.-08.05.16 Nürburgring - IDM

08.-10.07.16 Zolder - IDM

29.-31.07.16 Schleiz - IDM

12.-14.08.16 Assen - IDM

16.-18.09.16 Lausitzring - WorldSSP/IDM

23.-25.09.16 Hockenheimring - IDM

Copyright LeBiCo-Systems, München 2007   -   info@lebico-systems.com   -   Letzte Aktualisierung: 29. Februar 2016